für mich, nähen, Resteverwertung, Taschen, Upcycling

Advents Kalender Tasche die Xte

Wie kann es auch anders sein.
Natürlich nähe ich auch in diesem Jahr wieder die AdventskalenderTasche von Farbenmix mit.
Eins meiner Jahres-Näh-Highlights, auf das ich mich jedes Jahr freue.

Diesmal zum Wieder-Einsatz kommt ein alter Reissverschluss und alte Schnallen, an Stoffen wurden neue Reststoffe, aber auch ein ganz ganz alter, den meine Oma auch schon im Einsatz hatte (der helle). Das Gurtband habe ich auch daraus genäht. Der rosa Bommel verzierte schonmal eine Mütze meiner Tochter.

Hier seht ihr den Zustand Türchen 10. Gleich beginne ich mit dem 11. Türchen.

DIY, Papier, Upcycling

Adventskalender

… aus Streichholzschachteln. …
Was ihr hier seht ist der Kalender für 3 Kinder.
In weiss, in schwarz und in weinrot.
Für jedes Kind eine Couch, ein Tisch, ein großer und ein kleiner Schrank.
Erfahrungsgemäß wird er danach benutzt für Playmobil, bei den Polly Pockets oder den Sylvanians. Passt größentechnisch gut. Vor ein paar Jahren habe ich nämlich schonmal einen gemacht (Teile existieren noch) und es wurde ein neuer zum Spielen gewünscht.

 

an den Streichhölzern, die da drin sind, werde ich noch Jahre was haben … oder habt ihr eine Idee, was ich damit anfangen kann?

Und weil ich mich so freue, dass ich tatsächlich zur richtigen Zeit fertig geworden bin, verlinke ich zu Freutag.
Ich danke den Macherinnen der Linkparty!