DIY, mit Kindern, Papier

Origami

Papierfalten ist eine ganz eigene meditative Sache.
Ich mag das.

Heute sollten es Vögel sein.
Was klitzekleines, was auch Kindern Spass macht, weil es Ihnen relativ mühelos gelingt. Bisschen anstrengen muss man sich schon, sonst ists ja auch langweilig.

Jetzt hängen hier über dem Esstisch eine ganz Menge davon und auch an der Wand und der Lampe. Ich glaube, es geht gen Süden …


Materiel: buntes Papier und Zeitung (bevorzugt)
die tolle Anleitung habe ich hier gefunden: ( ->klick )

Und weil heute ein Dienstag ist, verlinke ich zu Creadienstag, Dienstagsdinge und Handmade on Tuesday
Ich danke den Macherinnen der Linkpartys!